Cookie Hinweis

Diese Website verwendet Cookies, damit wir unsere Inhalte und die Usability der Seite verbessern können, um Ihnen das beste Erlebnis zu bieten.

News Portlet

Die KW AG beim 5. Schafkopf-Turnier

11 March 2019

Im Paulaner am Nockherberg ging es Ende Januar heiß her, als Sky-Moderator Michael Leopold zum mittlerweile fünften Mal zum „Karteln“ für den guten Zweck rief – und zwar für die Nicolaidis YoungWings Stiftung; eine Charity für trauernde Menschen in Not, die uns von der KW AG besonders am Herzen liegt.

 

Deshalb war die KW AG selbstverständlich mit viel Einsatz dabei – mit Jimmy Doll und Helmut Klein stellten gleich zwei unserer Kollegen ihr spielerisches Können unter Beweis. Als einer der Sponsoren des Events hat die KW AG wesentlich dazu beigetragen, dass insgesamt 124 Schafkopf-Aficionados aus Sport, Wirtschaft und Kultur mit „Stichen“ und „Schneidern“ ihr Bestes für die Stiftung gaben – passiert ja auch nicht jeden Tag, dass FC Bayerns Thomas Müller und Skispringer-Ass Markus Eisenbichler (übrigens höchstpersönlich im Vorfeld von Müller herausgefordert) beim Schafkopf-Karteln gegeneinander antreten!

 

Das Turnier gewonnen haben Jimmy und Helmut zwar nicht (der Gewinner hieß dieses Mal Rudi Sperl), aber darum ging es auch nicht wirklich. Denn der große Sieger des Abends war eindeutig die Stiftung. Schließlich konnte für sie eine Rekordspendensumme von 50.000 € gesammelt werden.

 

Wer sich einen Eindruck vom Turnier machen will, der Botschafter der Nicolaidis YoungWings Stiftung Thomas Müller hat ein Video dazu auf seinem YouTube-Kanal online gestellt:

 

https://www.youtube.com/watch?v=KFOXLwzXEoo